Eltern:

Wie lernen Kinder und Jugendliche mit Geld umzugehen?

Der Grossteil der Jugendlichen geht verantwortungsbewusst mit Geld um. Die Mehrzahl der jungen Erwachsenen schafft den Schritt in die soziale und finanzielle Selbständigkeit ohne grössere Probleme. Einige von ihnen aber verschulden sich in dieser wichtigen Entwicklungsphase – oft mit weitreichenden und langjährigen Folgen.

Wie lernen Kinder und Jugendliche mit Geld umgehen? Wie können Eltern sie unterstützen? Dies erfahren Sie hier.

Anmeldung

für ein Elterncoaching oder für eine kostenlose Elternveranstaltung unter

Taschengeld/Jugendlohn

Podcast zu Taschengeld oder «Wie lernen Kinder mit Geld umgehen?»

Jugendlohn – Umgang mit Geld früh gelernt, ab 12 Jahren

Budget- und Schuldenberatung Aargau–Solothurn: Jugendlohn – Erklärvideo

Erklärvideo zum Jugendlohn

Budget- und Schuldenberatung Aargau–Solothurn: Jugendlohn – Eine Mutter erzählt

Video «Eine Mutter erzählt»

Mit Jugendlohn sind Jugendliche selbst verantwortlich für bestimmte Lebenskosten. Sie lernen, dass Geld für notwendige Dinge gebraucht wird. Sie lernen mit Geld umgehen und Geld einteilen.

  • Die Budget- und Schuldenberatung Aargau–Solothurn ist Mitglied des Vereins Jugendlohn. Die Website jugendlohn.ch vermittelt viele Informationen und Downloads.

Lehrlingslohn

Podcast «Wofür ist der Lohn, den Lernende erhalten?»

Ausziehen von zu Hause

Jung und verschuldet

Für Eltern mit wenig Geld

Weitersagen: